Umgang mit Verstorbenen

Workshop für Pflegepersonal

  • Beendet
  • auf Anfrage
  • auf Anfrage

Beschreibung

Umgang mit Verstorbenen In diesem Workshop möchte ich Ihnen einen „anderen“ Umgang mit verstorbenen Menschen geben. Wie versorgt man einen verstorbenen Menschen? Kann ich die Angehörigen in diese Versorgung mit involvieren und wenn ja, was können Sie tun? Wie schließt man die Augen? Wie reagiert man, wenn der verstorbene Mensch Sekret aus dem Mund verliert? Was sollte man unbedingt beachten bei der Versorgung? Wie sollte so eine Versorgung aussehen? Spricht man mit den verstorbenen Menschen und wenn ja, wie? Wie frage ich Angehörige nach dem Kleidungswunsch? Was kommt nach dem Versterben auf die Angehörigen zu? Wie können wir Ihnen in dieser schwierigen Zeit eine Stütze sein? Wie richte ich das Zimmer eines Verstorbenen Menschen her? Wie betrete ich das Zimmer eines Verstorbenen? Dies ist kein gewöhnlicher Workshop und wird für so manche Teilnehmer/innen eine große Herausforderung darstellen. Und gerade deshalb möchte ich allen Teilnehmer/innen zeigen, wie so eine Versorgung, die bei mir mit sehr viel Empathie gepaart ist, aussehen kann. Daher werden wir diesen Workshop auch in einem Hospiz absolvieren. Bitte mitbringen: Schreibutensilien Warme Socken


Kontaktangaben

+ 49 1755666330

info@emmahilft.de

Hafenstraße 2, Flörsheim am Main, HE 65439, DEU